Nackenkissen – Worauf achten? Meine Empfehlungen

Zahlreiche Untersuchungen haben es bewiesen – während des Schlafes erfolgt eine Reinigung des Gehirns von Giftstoffen. Diese haben sich während des Tages angesammelt und werden in der Schlafphase ausgeschieden. Ist der nächtliche Schlaf gestört, wirkt sich das negativ aus und kann bis zur Entwicklung von Krankheiten wie Alzheimer führen.

Besonders wichtig aus diesen Gründen ist ausreichender Schlaf und damit verbunden eine entsprechende Erholung. Sie sollten während Ihrer Nachtruhe vor allem die richtige Schlafhaltung einnehmen, was durch die Verwendung eines Nackenstützkissens sichergestellt werden kann. Ein qualitativ hochwertiges Nackenstützkissen sichert Ihnen eine erholsame Nachtruhe. Ein solches Nackenkissen ist ein spezielles Kissen, das durch seine an den Körper des Schläfers angepasste Form sowohl Kopf, als auch Wirbelsäule und Bandscheiben stützt und schont.

Der folgende Test informiert Sie ausführlich über einige der beliebtesten Wärmenackenkissen.

Wärmekissen „Der Fuchs Noah“

Dieses Nackenstützkissen leistet auf Reisen optimale Dienste. Seinen großen Vorteil spielt es jedoch in der Nähe eines Ofens oder einer Mikrowelle aus: Wird es im Ofen oder der Mikrowelle aufgewärmt, gibt es über einen Zeitraum von 45 Minuten wohlige Wärme an Ihren Nacken ab. Es schlingt sich wohlig um den Nacken- und Halsbereich und strahlt die gespeicherte Wärme ab. Der Bezug besteht zur Gänze aus Fleece und die Füllung zu 100 % aus Bioweizen. Wen das Material schon überzeugt, kann sich hier im Test weiter informieren.

Aber es verschafft seinem Träger nicht nur angenehm kuschelige Momente, es löst auch auf angenehme Weise die Nackenverspannungen, wie sie z. B. bei langen sitzenden Tätigkeiten am Computer oftmals auftreten. Es kann zusätzlich auch zur Linderung von Bauch- oder Menstruationsbeschwerden verwendet werden; auch kalte Füße werden in kürzester Zeit aufgewärmt.

Hydas Nacken- & Schulterheizkissen

Dieses Nackenstützkissen vermittelt dem Träger wohlig angenehme Wärme für den gesamten Schulterbereich bis hoch in den Nacken. Der innovative Magnetverschluss vereinfacht das Anlegen des Kissens und sieht auch gut aus. Ein eingebauter Überhitzungsschutz durch ein Sensorkabel bietet Ihnen zuverlässige Sicherheit. Ein extra hohes Nackenteil sorgt für optimale Entspannung. Die Spezialfüllung im Rand des Stützkissens ermöglicht einen optimalen Sitz für jede Schulterbreite. Der Test des Diamona Formalux Nackenstützkissens ist ebenfalls positiv mit 90/100 Punkten ausgefallen.

Das Nackenheizkissen kann mit vier unterschiedlichen Temperaturstufen betrieben werden. Das Hydas Nacken- und Schulterheizkissen ist bei 30 Grad in der Maschine problemlos waschbar. Zu diesem Zweck können das Bedienteil und das Kabel abgenommen werden. So ist eine hygienische Anwendung möglich. Allerdings dürfen Sie nicht vergessen, dass das Kissen nicht für den Trockner geeignet ist.

XXL Körner-Nackenkissen

Dieses Nackenstützkissen ist ideal dafür geeignet, Ihren Rücken und den Nacken zu wärmen. Das “Nackenkissen mit Kragen” ist in mehrere Kammern unterteilt, sodass die Weizenfüllung aus mehrfach gereinigtem Weizen nicht verrutschen kann und eine gleichmäßige Wärme abgibt. Das XXL Körner-Nackenkissen hilft bei Rückenschmerzen und Verspannungen im Halswirbelbereich.

Zur Erwärmung genügen ca. 3-4 Minuten in der Mikrowelle bei 600 Watt (beim Erhitzen eine Tasse Wasser dazustellen). Im Backofen in Alufolie eingewickelt ca. 5-10 Minuten kann es bei 150° C erwärmt werden.